Schlagwort-Archive: Produktivität

to-do-listen

To-Do-Listen: Warum Merken und Aufschreiben keine wirklichen Alternativen mehr sind

Wenn man mehr als eine Aufgabe hat, sind To-Do-Listen elementar. Manche tragen sie im Kopf mit sich herum, andere schreiben alles auf und viele haben mittlerweile eine App dafür. Ich mach alle drei Sachen. Hier erfährst du, wie ich meine To-Do-Listen organisiere und welche Vor- und Nachteile das hat: Meine To-Do-Listen im Kopf Meine handschriftlichen … weiterlesen »

Armbanduhr

Zeitmanagement – 11 Blogger verraten ihre Tipps

“Woher nimmst du nur die Zeit?” – diese Frage höre ich als berufsbegleitende Studentin ziemlich oft. Aber auch in anderen Lebensbereichen spielt Zeit eine große Rolle. In meiner Blogparade “Zeit sparen, Zeit investieren – Wie macht ihr das?” habe ich dazu aufgerufen, eure Meinungen und Ansichten, Tipps und Weisheiten zum Thema Zeit mit mir zu … weiterlesen »

Raus aus der Komfortzone – Wie du deine Entscheidungen nicht länger hinauszögerst

Eine Blogparade mit dem bezaubernden Titel “Den Arsch hoch kriegen und Gewohnheiten verändern” erobert mein Herz natürlich im Sturm. In allen möglichen Lebensbereichen geht es nämlich genau darum, den Arsch hochzukriegen, in die Puschen zu kommen, sich aus der Komfortzone zu bewegen oder auf Neudeutsch die Prokrastination zu überwinden. Zwischen der Entscheidung, ein Fernstudium zu … weiterlesen »

Zeitmanagement: Zeit sparen, Zeit investieren – Wie macht ihr das?

Zeit ist ein wertvolles Gut. Jedem von uns steht eigentlich gleich viel davon zur Verfügung und doch verhält es sich wie mit Lottogewinnen – der eine spart sie an, der andere verprasst sie. Wobei keine der beiden Methoden ein Garant für ein glückliches Leben, innere Ausgeglichenheit oder gutes Gefühl im Umgang mit Zeit ist. Jeder … weiterlesen »

Wecker, Uhr

Fernstudium und Beruf – wo nur die Zeit hernehmen?!

Dieser Artikel ist Teil einer Blogparade zu einem Thema, das mir sehr am Herzen liegt: Endlich Zeit finden. Darüber könnte ich ja Stunden philosophieren – Zeit finden. Die meisten fangen ja noch nicht einmal an zu suchen und sagen schon von vornherein, dass sie keine haben. Das sind dann oft auch die Leute, die sich … weiterlesen »

Den Frühling genießen – trotz Vollzeit-Job und Fernstudium

Der Frühling ist da, morgens ist es schon hell, abends wird es später dunkel und die Laune steigt von ganz allein. Blöd nur, dass sich unsereiner für eine berufsbegleitende Weiterbildung entschieden hat und nach dem Job noch lange nicht Feierabend ist. Deswegen: 5 einfache Tipps, wie ihr den Frühling trotz voller To-Do-Listen genießen könnt. Den … weiterlesen »

tomaten

Produktiv arbeiten – Die Pomodoro-Technik

Mit der Produktivität ist es manchmal nicht so einfach. Gerade mit einem Fernstudium ist man ziemlich auf sich allein gestellt. Motivation durch Kommilitonen und Gleichgesinnte gibt es eher selten. Gleichzeitig schwirren wichtige Projekte aus dem Beruf im Kopf herum, der Haushalt macht sich nicht von allein und ein freies Wochenende wäre auch mal wieder schön. … weiterlesen »